Liegt die Schönheit im Auge des Betrachters? Liegt sie im Objekt? Wo befindet sie sich? Schönheit ist gedankeninduziert. U.G. Krishnamurti

Die Künstlerin Natascha Walker sucht die Schönheit in ihrer Umgebung und gibt ihre subjektive Wahrnehmung wieder. Ihre Bilder sollen Natürlichkeit und das Positive ausdrücken sowie Lebensfreude vermitteln.

Ölbilder
Ihre Ölbilder malt sie im altmeisterlichen Stil in vielen Schichten und Lasuren und mit großer Genauigkeit und Detailtreue. Sie strahlen Wärme und Licht aus. Die Werke sind inspiriert durch die Formen, Farben sowie Oberflächen und Strukturen der Natur. Die Künstlerin entdeckt die Schönheit im Detail oder auch in alten Dingen und fängt mit ihren Bildern besondere Momente ein. Durch die Motivauswahl und die farbliche Harmonie der Bilder kann der Betrachter in die Bilder eintauchen. Die Werke erwecken eine positive Stimmung und strahlen eine meditative Ruhe aus.

Acryl
Mit Ihren Acrylbildern findet die Künstlerin ihren inneren Ausgleich. Durch die dynamische Pinselführung und Spontaneität in der Farbgebung drücken die Bilder farbenfrohe Lebensfreude aus. Die Farben werden in vielen kräftigen Schichten aufgetragen. Die Motive sind hauptsächlich Portraits, Personen und Akte, bei denen die schwungvolle Bewegung sowie der farbige Ausdruck im Zentrum stehen. Die Bilder haben einen starken Ausdruck und hohe Leuchtkraft.

Bekanntlich liegt die Schönheit im Auge des Betrachters (Thukydides).